Vier Karten des InkluMemo-Spiels liegen aufgedeckt auf einem Holztisch. Drei davon liegen zugedeckt auf dem Tisch, ihre Rückseite ist rot-weiß gemustert.

Das Spiel der Vielfalt

InkluMemo ist das Aktionsspiel für Inklusion. Damit bringst du deine grauen Zellen auf Trab, weil du dir die unterschiedlichen Bilder merken musst. Aber viel wichtiger: Du kommst mit anderen Menschen über das Thema Inklusion ins Gespräch.

Doch was bedeutet Inklusion im Alltag eigentlich? Die Bildpaare von InkluMemo zeigen Alltagssituationen, in denen Inklusion und Vielfalt ganz selbstverständlich gelebt werden. Dabei bestehen die Paare nicht aus zwei gleichen Motiven, sondern es wird beispielsweise dieselbe Situation aus unterschiedlichen Perspektiven gezeigt. Suche zwei Elemente, die zusammengehören!

Du möchtest InkluMemo spielen und mit anderen Ideen und Gedanken über das Thema Inklusion austauschen? Super, los geht’s! Hier kannst du alles downloaden, was du brauchst:

Das Spiel gibt's in einer kleinen und großen Variante zum Ausdrucken:

InkluMemo "Mini"

InkluMemo "Maxi"

die Spielanleitung

die Erklärungen und Hintergrundinformationen zu den Bildpaaren