Das Wir gewinnt
Ein Mann mittleren Alters und mit Brille sitzt an einem Schreibtisch und klappt einen Laptop auf.
Ein Mann mittleren Alters und mit Brille sitzt an einem Schreibtisch und klappt einen Laptop auf.
Ein Mann mittleren Alters und mit Brille sitzt an einem Schreibtisch und klappt einen Laptop auf.

Digitale Barrierefreiheit: 
Tools und Materialien

Wie stelle ich digitale Barrierefreiheit her und wo finde ich Tools, die mich dabei unterstützen?
Hier finden Sie eine Sammlung von hilfreichen Links, Materialien und Tools rund um das Thema barrierefreie Websites.

Digitale Barrierefreiheit Tools 

Hier haben wir Ihnen eine Auswahl von Tools zusammengestellt, mit denen Sie die digitale Barrierefreiheit Ihrer Website überprüfen können.

WAVE (Web Accessibility Evaluation Tools)

Diese kostenlose Browsererweiterung bietet die Möglichkeit, sich mögliche Barrieren auf der Website, wie falsche Überschriftenstrukturen oder fehlende Alt-Texte anzeigen zu lassen. 
https://wave.webaim.org/ 

Google Lighthouse

Google Lighthouse ist ein automatisierter Test, zur Überprüfung der „Accessibility Essentials“ wie Kontraste, Schriftgröße, Labels, Touch Targets oder Alt-Text. Die Browsererweiterung Headingsmap bietet einen sehr guten Überblick über die Überschriften und die gesamte Struktur einer Webseite.

https://chrome.google.com/

Screenreader-Check

Menschen mit Sehbehinderung sind darauf angewiesen, dass Websites Screenreader-kompatibel eingerichtet sind. Nutzen Sie einen Screenreader, um Ihre Website auf Sprachbedienung zu überprüfen. 

Google Talk Back für Android: https://support.google.com/accessibility/
Apple VoiceOver für iOS: https://support.apple.com/de-de/HT211899 

Kontrast-Checker

Eine gute Lesbarkeit von Texten beruht unter anderem auf einem ausreichenden Kontrast zwischen Vorder- und Hintergrundfarbe. Mit diesem Tool können Sie die Kontraste auf Ihrer Seite überprüfen. 

https://contrastchecker.com/ 
 

Newsletter abonnieren und gewinnen!

Bleiben Sie mit unserem kostenlosen Newsletter immer auf dem Laufenden – mit regelmäßigen Informationen, Tipps und Anregungen rund um das Thema Inklusion und Barrierefreiheit. Jetzt anmelden und eins von zehn Jahreslosen der Aktion Mensch gewinnen!

Weiterbildungen und Schulungen zur digitalen Barrierefreiheit

Barrierefreies E-Learning

Wie erstellt man ein barrierefreies Dokument und welche Regeln folgt die einfache Sprache? Wenn Sie sich in zwei wichtigen Themenfeldern der Barrierefreiheit fortbilden möchten, melden Sie sich an und nehmen Sie an den kostenlosen Online-Kursen der Aktion Mensch teil. Die Lernplattform ist barrierefrei.

https://www.aktion-mensch.de/inklusion/barrierefreiheit/barrierefreies-e-learning

Weiterbildungen der Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit in der Informationstechnik

Auf der Website des BFIT werden regelmäßig Webinare und Veranstaltungen rund um das Thema digitale Barrierefreiheit veröffentlicht.

https://www.bfit-bund.de/

Learn Accessibility

Der englischsprachige Onlinekurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich Webentwicklung. Der Kurs vermittelt Inhalte vom generellen Barrierefreiheitsverständnis bis hin zu tiefgreifenden und spezifischen Anwendungen.

https://web.dev/learn/accessibility/

Das könnte Sie auch interessieren