Materialien im Kontext inklusiven Sports

Materialien für  für Verbände, Vereine, Trainer*innen und Sportler*innen und Fans rund um das Thema Inklusion im Sport.

Informationen zur Barrierefreiheit von Sportstätten

Broschüre Barrierefrei im Stadion

Die DFL hat gemeinsam mit der Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft (BBAG) die Broschüre Barrierefrei im Stadion herausgegeben. Die Broschüre enthält Informationen, Empfehlungen und Anregungen, wie die selbstbestimmte Teilhabe von Fans mit Behinderung im Stadion verbessert werden kann.

Link: Broschüre Barrierefrei im Stadion 

 

Ergänzend zu der Broschüre, können Fußballfans mit dem von DFL, BBAG und Aktion Mensch entwickelten Online-Reiseführer barrierefrei im Stadion ihre Reisen zu den Spielen planen: Dort finden Fans Informationen zur barrierefreien An- und Abreise, zum Stadion, zu Ansprechpartnern und Sitzplätzen sowie Wissenswertes zu der jeweiligen Stadt. 

Link zum Bundesliga-Reiseführer

Link zur Broschüre in Leichter Sprache

Mehr dazu erfahren Sie auch hier.

T_OHR Zentrum für Sehbehinderten- und Blindenreportage in Gesellschaft und Sport

Das Projekt T-OHR_Zentrum für Sehbehinderten- und Blindenreportage der AWO möchte neben Blindenreportagen im Fußball auch andere Sportarten und weitere Bereiche der Gesellschaft mit audiodeskriptiven Reportagen erreichen und bereichern, um mehr Menschen einen barrierefreien Zugang zu diesen zu ermöglichen.

Link: https://tohr-blindenreportage.de/

Grundsatzpapier zur Barrierefreiheit von Sportstätten des DBS

In dem Grundsatzpapier des DBS sind neben Position und Forderungen des Deutschen Behindertensportverbandes auch zentrale Merkmale für mehr Barrierefreiheit in Sportstätten aufgeführt. 

Link zum Download

Kriterienkatalog für inklusiv nutzbare Sportstätten

Das Netzwerk Sport & Inklusion Berlin, dass von Pfeffersport e.V. mit anderen Vereinen und Verbänden, sowie dem Behindertensportverband Berlin und dem Landessportbund Berlin gegründet wurde, hat einen Kriterienkatalog für inklusiv nutzbare Sportstätten für den Schul- und Vereinssport herausgegeben. 

Link: Den Katalog können Sie als PDF auf den Online-Seiten von Pfeffersport e. V. herunterladen

Informationen zum Training inklusiver Gruppen 

“Fit für den Inklusionssport”

(kostenpflichtig)

Mit der Arbeitshilfe “Fit für den Inklusionssport”, die sich an Übungsleiter*innen richtet, möchte der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern, die inklusive Arbeit im Sport unterstützen. Er enthält sowohl pädagogische, methodisch-didaktische wie auch fachliche Hinweise für die tägliche Arbeit in Theorie und Praxis.

Link: Arbeitshilfe – Fit für den Inklusionssport | BVS Bayern

Handbuch “Kinderturnen inklusiv”

(kostenpflichtig)  

Das Handbuch der Deutschen Turnerjugend und der Deutschen Behindertensportjugend, richtet sich ebenfalls an Übungsleiter*innen, die für ihre Arbeit mit Kindern neue Anregungen oder Denkanstöße suchen, um den Umgang mit Vielfalt in ihrer Gruppe leben und Teilhabe ermöglichen zu können.

Link: "Handbuch Kinderturnen inklusiv" im Shop des Deutschen Turnerbunds bestellen

Handbuch Teilhabe VEREINfacht

Das Handbuch Teilhabe VEREINfacht – so gelingt der Sport für alle! des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) bietet Informationen und Praxistipps rund um Sportangebote für Menschen mit und ohne Behinderung und zeigt, wie in den bestehenden Vereinsstrukturen somit Inklusion im Sport vollzogen werden kann.

Zum Download des Handbuchs im Bestellservice der Aktion Mensch

Tipps des Deutschen Fußballbunds

Die “Elf Tipps und Infos für Inklusive Spielformen” entstanden im Rahmen eines gemeinsamen Fußballprojektes für Kinder mit und ohne Behinderung in Zusammenarbeit zwischen dem Landesverband der Lebenshilfe Baden-Württemberg für Menschen mit Behinderung, sowie der Fußballschule des Karlsruher Sport-Clubs (KSC). Durch die Dokumentation dieser gemeinsamen Trainingswoche entstanden 11 Tipps und Infos, die Fußballvereinen praxisnahe Hilfestellungen für das Training in inklusiven Spielformen geben.

Link: https://www.dfb.de/trainer/aktiver-ue-20/artikel/elf-tipps-und-infos-fuer-inklusive-spielformen-2099/

 Leitfaden zum Deutschen Sportabzeichen

Der Leitfaden “Mit dem Deutschen Sportabzeichen auf dem Weg zur Inklusion. Planung und Umsetzung von inklusiven Sportabzeichen-Veranstaltungen" richtet sich insbesondere an alle Interessierten innerhalb und außerhalb des Vereinssports, die inklusive Sportabzeichen-Veranstaltungen planen, oder sich erste Informationen zur Vorbereitung einholen möchten.

Link: Mit dem Deutschen Sportabzeichen auf dem Weg zur Inklusion

Sportabzeichen to go

Das „Sportabzeichen to go“ ist ein vielfältiges, inklusives Angebot, das aus den folgenden drei Elementen besteht: Onlinetraining, Challenges und Abnahme des Deutschen Sportabzeichens. Bei dem Projekt arbeiten u.a. der Landessportbund Hessen und der HBRS (Hessischer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband) mit.

Link: https://sportabzeichentogo.de/

Buddy-Sportabzeichen

Das Buddy-Sportabzeichen bietet Sportler*innen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, gemeinsam für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren und es abzulegen. Auf dem Weg dorthin melden sich gleichzeitig zwei Personen für das Sportabzeichen an, trainieren und motivieren sich gemeinsam, um dann das Sportabzeichen zu erreichen.

Link: https://www.dbs-npc.de/dsa-buddy.html

Flyer zum Buddy-Sportabzeichen Alltagssprache

Flyer zum Buddy-Sportabzeichen in Leichter Sprache

 

Die Flyer können als Druckexemplare in gewünschter Stückzahl beim Deutschen Behindertensportverband (DBS) unter sportabzeichen@dbs-npc.de bestellt werden.

Weiterführende Materialien zum Bestellen oder zum Download

„Einfach Fußball - die wichtigsten Regeln, einfach erklärt“

Die Aktion Mensch hat gemeinsam mit der DFL-Stiftung das Heft „Einfach Fußball - die wichtigsten Regeln, einfach erklärt“ zu Fußballregeln in Einfacher Sprache herausgegeben.

Link: Die Fußballregeln in Einfacher Sprache bestellen oder als PDF herunterladen

Fußball-Plakat in Gebärden

Zur Fußball-EM 2021 hat die Mühlezeitung der Zieglerschen in Zusammenarbeit mit der Aktion Mensch, dem DFB und dem Dachverband Deutscher DEAF Fanclubs e.V. (DDDF) das Poster „Die Mannschaft – Namen von Fußballnationalspielern in Gebärden 2021“ mit den Namen der deutschen Nationalspieler in Gebärden herausgegeben. 

Link: Poster bestellen oder herunterladen

Index für Inklusion in und durch Sport

Der Deutsche Behindertensportverband e.V. hat den Index für Inklusion im und durch Sport herausgegeben, der ein Wegweiser zur Förderung der Vielfalt im inklusiven Sport in Deutschland abbildet und dabei auch als Nachschlagewerk und Verzeichnis für Inklusion im und durch Sport dient.

Link: Index für Inklusion im und durch Sport 

Link: Kompaktversion des Index für Inklusion im und durch Sport

Handbuch "Teilhabe & Vielfalt - Qualifikationsinitiative"

 (kostenpflichtig)

Das Handbuch von Deutscher Sportjugend und Deutscher Behindertensportjugend enthält acht Module zur Qualifizierung im Bereich Teilhabe und Vielfalt (Inklusion) im  Kinder- und Jugendsport. Dabei wurde der Fokus auf das Thema Kinder und Jugendliche mit Behinderungen gelegt. Das Handbuch enthält Informationen und Materialien aus Theorie und Praxis, um Referentinnen und Referenten bei der Planung und Umsetzung von Schulungen zu unterstützen.

Link: https://www.dsj.de/inklusion/kooperationsprojekt-teilhabe-und-vielfalt-qualifikationsinitiative/

Materialien für Medienvertreter*innen

Leidmedien.de

Medien beeinflussen das Bild, das die Gesellschaft von Menschen mit Behinderung hat. Sie können informieren und Gemeinsamkeiten aufzeigen, statt Vorurteile zu prägen. In Kooperation mit dem Projekt Leidmedien.de der Sozialhelden, hat die Aktion Mensch Tipps herausgegeben, um zu einer Berichterstattung ohne sprachliche Diskriminierung beizutragen. 

Link: Medientipps für die paralympischen Winterspiele

Link: Medientipps für die paralympischen Sommerspiele

Link: Medientipps für die paralympischen Winterspiele in englischer Sprache

Link: Medientipps für die paralympischen Sommerspiele in englischer Sprache