Zwei Frauen präsentieren ihre selbstgefertigten Masken

Förderaktion Kunst und Kultur für alle

Wir unterstützen inklusive Projekte, die mehr Gestaltungsraum für eigene Ideen im Kulturbereich schaffen.

Weitere Informationen

Die Förderung der Aktion Mensch

Um die Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche oder Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten zu verbessern, fördert die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 soziale Projekte in ganz Deutschland. Seit ihrer Gründung konnte die Aktion Mensch dafür bereits mehr als 5 Mrd. Euro bereitstellen.

Auch Ihre Idee hat eine Chance auf Förderung: Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie für einen Antrag in der Aktion Mensch-Förderung benötigen:

Gemeinsam können wir Inklusion in unserer Gesellschaft voranbringen! 

Machen Sie Ihre Projektidee möglich – gemeinsam mit der Aktion Mensch

Dafür steht die Aktion Mensch

Eine junge Frau mit Down-Syndrom gießt Pflanzen in einem Hochbeet. Sie lacht fröhlich direkt in die Kamera.

Inklusion ist unsere Herzensangelegenheit

Wir setzen uns ein für eine barrierefreie Gesellschaft, in der Vielfalt selbstverständlich ist.
Eine Frau im elektrischen Rollstuhl lacht in die Kamera. In der Hand hält sie eine Harke.

Wir fördern Möglichmacher*innen

Jeden Monat unterstützen wir bis zu 1.000 soziale Projekte in ganz Deutschland – auch in deiner Nähe! Im Mittelpunkt stehen für uns ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung sowie Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen.
Eine junge Frau mit Down-Syndrom hält eine Gießkanne im Spaß wie ein Megaphon an ihren Mund. Sie lacht fröhlich in die Kamera.

Wir haben etwas zu sagen

Mit Bildungsmaterialien und aktivierenden Kampagnen machen wir Inklusion im Alltag aller Menschen sichtbar und zeigen: Eine Gesellschaft, in der Unterschiede normal sind, bringt Vorteile für alle!
 
Zwei Frauen in bunt gemusterten Oberteilen sind hinter einem Hochbeet zu sehen. Eine der beiden Frauen sitzt in einem Rollstuhl. Sie stecken die Köpfe zusammen und lachen in die Kamera.

Wir sind für dich da

Mit unseren Online-Angeboten bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Information, Hilfestellung und zum Austausch rund um das Thema Inklusion.
Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung steht um ein Hochbeet, das sie gerade bepflanzt haben. Alle lächeln.

Bei uns gewinnt das WIR

Wir begeistern Menschen für unsere Sozial-Lotterie. Erst dadurch wird unser Einsatz für Inklusion möglich. Gleichzeitig bieten wir beste Gewinnchancen. So gewinnen alle!

Das Wichtigste über unsere Förderung auf einen Blick

6.000 Organisationen

hat die Aktion Mensch bereits gefördert. Sie möchten wissen, ob auch Ihre Organisation gefördert werden kann? Dann machen Sie unseren Schnell-Check und testen Sie Ihre Förderfähigkeit.

Über 9.000 Projekte

wurden allein im Jahr 2020 durch die Aktion Mensch-Förderung unterstützt. Bei der Suche nach dem passenden Förderprogramm für Ihre Projektidee unterstützt Sie der Förderfinder.

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Unser kostenloser Förder-Newsletter informiert Sie regelmäßig über Angebote und Neuigkeiten rund um die Aktion Mensch-Förderung.

Setzen Sie Ihre Projektidee um

Förderung in allen Lebensbereichen

Die Aktion Mensch unterstützt soziale Projekte aus allen Lebensbereichen: Arbeit, Freizeit, Bildung und Persönlichkeitsstärkung, Wohnen und Barrierefreiheit und Mobilität. In diesen Bereichen werden unterschiedliche Förderprogramme angeboten, die sich in ihren Konditionen unterscheiden. Hier lernen Sie alle Förderprogramme auf einen Blick kennen.
 

Ihre Chancen auf Förderung bei der Aktion Mensch

Die Aktion Mensch fördert freie, gemeinnützige Organisationen mit Sitz in Deutschland. Die Projekte, die von der Aktion Mensch gefördert werden, kommen Menschen mit Behinderung, Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten oder Kindern und Jugendlichen zugute. Außerdem ermöglichen sie Teilhabe und Inklusion vor Ort und sind einem der Tätigkeitsfelder der Aktion Mensch zuzuordnen – von Freizeit, Arbeit oder Wohnen bis hin zu Bildung oder Barrierefreiheit. Sie möchten wissen, welche Schwerpunkte im Bewilligungsprozess der Förderung gesetzt werden? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Der Weg eines Förderantrags

Von der Projektidee bis zum bewilligten Förderantrag: Wir zeigen Ihnen, welche Schritte auf dem Weg zur Projektförderung vor Ihnen liegen.

Förderangebot im Fokus

Fördermöglichkeit "Recht haben, Recht bekommen"

Viele Menschen mit Behinderung kennen ihre Rechte nicht genau. Oder es fehlt ihnen an nötigem Rat und Zuversicht für die häufig großen Herausforderungen. Um diese Hürden zu beseitigen, bieten wir jetzt die neue Fördermöglichkeit unter dem Titel „Recht haben, Recht bekommen“. Gefördert werden dabei Vorhaben der Hilfe zur Selbsthilfe sowie der Aufbau von lokalen Netzwerken.

Durch das neue Angebot sollen Menschen mit Behinderung sensibilisiert, informiert und darin bestärkt werden, Ihre Rechte zu erkennen und durchzusetzen. Die neue Fördermöglichkeit kann als Anschub- oder Projektförderung im Förderprogramm „Beratung, Begleitung und Selbsthilfe“ beantragt werden. 


Förderbeispiele

Die Aktion Mensch fördert vielfältige Projekte aus den Bereichen Arbeit, Freizeit, Bildung und Persönlichkeitsstärkung, Wohnen sowie Barrierefreiheit und Mobilität. Egal ob Sie den Umbau eines barrierefreien Tennisplatzes planen, Unterstützung für Ihren Integrationsbetrieb suchen oder inklusive Freizeitaktivitäten für Groß und Klein anbieten wollen – die Möglichkeiten auf Förderung sind groß.

Sie sind noch auf der Suche nach der passenden Projektidee? Dann lernen Sie unsere Projektbeispiele kennen und sammeln Sie Ideen für Ihren eigenen Projektantrag.

Alle Förderbeispiele ansehen

Zwei Mädchen lachen in die Kamera

Open Sunday

Kinder brauchen Räume, um spielen und sich austoben zu können. In vielen Städten gibt es davon leider nicht genug. Die Initiative „Integration durch Sport und Bildung“ in Essen hat eine kreative Lösung dafür gefunden: Sie nutzt Sporthallen, die am Wochenende leer stehen.
Mehrere Männer bei der Gartenarbeit.

Inklusion im Gartenbau

Gepflegte Beete, frische Bepflanzungen, professioneller Gehölzschnitt: Das Team der DGKK tagwerk GmbH in Gangelt sorgt sowohl bei Firmen als auch in privaten Haushalten für schöne Grünanlagen. Das Besondere: Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten hier ebenso selbstverständlich wie fachkundig zusammen.