Wohnen

Kaum ein Thema ist für Inklusion so wichtig wie die Frage, wo und wie Menschen mit Behinderung wohnen. Selbstbestimmt und frei sollen sie darüber entscheiden können, das ist ihr gutes Recht. Dazu braucht es genügend barrierefreien und bezahlbaren Wohnraum, eine Vielfalt von Modellen und ausreichende Unterstützung. Hier finden Planer*innen und Umsetzer*innen von Wohnprojekten Impulse, Tipps und Beispiele für die Schaffung inklusiver Wohnangebote.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Inhalt wird geladen

Inklusionskompass
Was möchten Sie zum Thema Wohnen wissen?

Bitte wählen Sie eine Frage aus:
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Vielleicht können wir Ihnen persönlich helfen. Hier finden Sie einen passenden Kontakt.

Themenbereiche im Überblick

Hintergrundinformationen

Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Bedeutung von barrierefreiem und inklusiven Wohnen 

Wer braucht was zum selbständigen Wohnen?

Menschen mit Behinderung sprechen über ihre Wohnbedürfnisse.

Gute Beispiele

Eine kleine Auswahl erfolgreicher Wohnprojekte, die mehr Teilhabe und Selbständigkeit ermöglichen.

Projektplanung

Worauf sollten Architekt*innen, Planer*innen und Experten der Baubranche im Hinblick auf Barrierefreiheit achten? Expert*innen geben Einblick.
Wohn-Tipps für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen
Menschen mit Behinderung sollen selbst entscheiden können, wie, wo und mit wem sie wohnen möchten. Genauso, wie alle anderen Menschen auch. Deshalb gibt es inzwischen viele Angebote für ambulantes Wohnen, Wohn-Assistenz oder Wohn-Gemeinschaften. Auf unserem Portal Familienratgeber.de haben wir Informationen rund ums Wohnen speziell für interessierte Menschen mit Behinderung, deren Freunde und Angehörige zusammengestellt.