Ein angekreuztes Quadrat und der Schriftzug: Deine Wahl für Inklusion

Bundestagswahl 2021: Deine Wahl für Inklusion

Im Bundestagswahljahr 2021 stehen viele Wähler*innen vor der Frage, bei welcher Partei das Kreuzchen gesetzt werden soll. Gerade teilhabepolitische Themen in den Wahlprogrammen und die Barrierefreiheit während der Wahl spielen für Menschen mit Behinderung eine große Rolle. Wie die aktuell im Bundestag vertretenen Parteien und ihre Vertreter*innen sich im Hinblick auf Inklusion positionieren, aber auch welche Angebote es gibt, damit Menschen mit Behinderung an der Bundestagswahl teilnehmen können, darum geht es in diesem Online-Spezial zur Wahl 2021.

Wahlprüfsteine

Wir haben den Parteien acht konkrete Fragen gestellt, die klären sollen, wie sie zu einzelnen Inklusions-Themen stehen. 

Weitere Inhalte zur Bundestagswahl 2021

Forderungen der Verbände zur Bundestagswahl 

Ein Kommentar von Ottmar Miles-Paul

Weitere Informationen

Linkliste zur Bundestagswahl 2021

Auf blauem Hintergrund sind bunte Muster zu sehen. Darauf steht der Text "All inclusive" geschrieben.

Edwin Greve im Podcast „All Inklusive“

In der 21. Folge des Podcasts „All Inklusive“ der Aktion Mensch, wie er zukünftig in Berlin Politik machen möchte, um den Zugang von allen Menschen zum gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Mit Moderatorin Ninia LaGrande spricht er darüber ob es Anti-Diskriminierungsstellen braucht, bei denen unzureichende Barrierefreiheit gemeldet werden kann. 

Mehr nützliche Informationen und Links zur Bundestagswahl

Dieses Themen-Spezial zur Bundestagswahl ist in Kooperation mit SOZIALHELDEN e.V.  entstanden.


Rotes Logo mit Stern und Schriftzug