Ein ältere Mann in einem E-Rollstuhl schaut einen schwarzen Hund an, der eine West trägt, die ihn als Assistenzhund kennzeichnet.

Barrierefreier Wohnraum

Spannende Zahlen und Fakten zur Lage des barrierefreien Wohnraums in Deutschland.

Jetzt lesen
Eine junge Frau im Rollstuhl fährt eine Rampe an einem Haus runter.

Kurz erklärt: Diese Wohnformen gibt es

Wohnen mit Assistenz, im Wohnheim oder mit Unterstützung der ambulanten Pflege. Es gibt vielfältige Weisen zu Wohnen. Ein Glossar der Wohnformen.
Eine Frau mit einem Plan in der Hand steht neben einem Mann im Rollstuhl. Beide schauen auf den Plan.

Gute Gründe für barrierefreies Bauen

Warum sollte ein Haus oder eine Wohnung barrierefrei sein? Zehn Argumente für mehr Barrierefreiheit im Wohnungsbau.
Im Vordergrund sind die Erdbeeren auf dem Hochbeet zu sehen. Im Hintergrund lachen vier Bewohnerinnen in die Kamera.t

Aktuelle Trends und innovative Modelle

Mehr Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. Diese Trends erweisen sich in den letzen Jahren als richtungsweisend im inklusiven Wohnen.
Demoschild mit der Aufschrift "Aufzug statt Auszug" ragt über die Köpfe von Demonstrierenden

„Barrierefreies Bauen ist eine Gerechtigkeitsfrage“

In ihrem Kommentar erklärt Judyta Smykowski was die neue Bundesregierung für einen inklusiveren Wohnungsmarkt tun muss.