Rechtsratgeber

Aktion Mensch möchte die Durchsetzung bestehender Rechte für Menschen mit Behinderung erleichtern. Dazu haben wir gebündeltes Wissen zusammengestellt – über bestehende Rechte und wie man sie tatsächlich einfordern kann.

Wie Sie sich gegen Ungerechtigkeiten wehren können

Klage, Widerspruch, Beschwerde - es gibt viele Möglichkeiten, sich gegen Ungerechtigkeiten zu wehren. Wir stellen die verschiedenen Wege vor.
Eine Frau mit Brillen und kurzen Haaren steht vor einem Schreibtisch
Logo der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung Partnerbeitrag

Videos: BTHG be-greifen

Kirsten Ehrhardt von der EUTB Heidelberg erklärt, was das Bundesteilhabegesetz für den Alltag von Menschen mit Behinderung bedeutet.
Drei Menschen besprechen sich in einem Büro
Logo des bvkm Partnerbeitrag

Kompakte Informationen zu verschiedenen Rechtsthemen

Broschüren und Merkblätter des bvkm zum Downloaden.

Hilfe im Streitfall

Was tun, wenn Anträge auf Teilhabeleistungen abgelehnt werden? Es gibt viele Beratungsangebote, die in diesem Fall weiterhelfen.