Noch
  7 Tage
mitmachen
    Noch
  7 Tage
mitmachen
x

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €
Noch 7 Tage mitmachen
Noch 7 Tage mitmachen

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €

Anderssein - Vielfalt, Vorurteile, Inklusion

Unterrichtsimpuls 2: Modul 4 - Aussehen und Vorurteile

Warenkorb (0)

Dauer: 30 Minuten
Typ: Bildergalerie, Partner*innen-Arbeit, Plenum, Arbeitsblatt

Teilen Sie der Klasse das Arbeitsblatt 2 aus. Lassen Sie die Schüler*innen zu zweit die radierten Fotos anschauen und Fragen dazu auf dem Arbeitsblatt beantworten. Lösen Sie anschließend mit den unradierten Fotos (siehe unten) auf und fragen Sie die Schüler*innen nach ihrem „Aha-Effekt“: Welche vorschnellen Schlüsse habt ihr gezogen? Und warum?
Erklären Sie abschließend, welche Gründe es für Vereinfachungen, Stereotype und Vorurteile gibt:

  • Stereotype helfen uns, unsere Welt zu ordnen.
  • Bedürfnis nach schneller Orientierung.
  • Streben nach Gewissheit.
  • Vorurteile sind wesentlicher Bestandteil menschlichen Denkens.
  • Menschen neigen zur vereinfachten Wahrnehmung.
  • Kompliziertes Leben verlangt einfache Antworten.

Materialien zum Download

Auflösung Arbeitsblatt

Bilderrätsel

Material für die Arbeit mit Jugendlichen zum Thema "Anderssein"

Deckblatt der Broschüre "Anderssein - Vielfalt, Vorurteile, Inklusion"
Im Rahmen von Begegnungsworkshops der Aktion Mensch an Schulen und im außerschulischen Bereich sind Unterrichtsimpulse entstanden. Sie dienen Lehrkräften sowie Pädagog*innen zur Vor- und Nachbereitung der Workshops, sind aber auch eigenständig nutzbar – als abwechslungsreiche Alternative zu regulären Unterrichtsmaterialien. Mit den Impulsen soll für das Themenfeld Inklusion sensibilisiert werden. Sie dienen als Anregung, um eigene Vorurteile und Berührungsängste zu reflektieren sowie Vielfalt als Mehrwert zu verstehen. Inklusion, Anderssein, Vielfalt und Vorurteile sind die zentralen Themen der erarbeiteten Impulse.