Anderssein - Vielfalt, Vorurteile, Inklusion

Warenkorb (0)

Unterrichtsimpuls 1: Modul 1 - Was ist Inklusion?

Schauen Sie zur Einstimmung auf das Thema gemeinsam mit der Klasse das Video „Was ist Inklusion?“. Sammeln Sie anschließend auf einer Mindmap (an der Tafel) Begriffe, die Schülerinnen und Schüler zu folgender Frage nennen sollen: Auf welche Menschen und deren Merkmale bezieht sich Inklusion? Begriffe können folgende sein: Alter, Geschlecht, Religion, Hautfarbe, Behinderung, sexuelle Orientierung, Herkunft, soziales Umfeld.
Verdeutlichen Sie der Klasse: Inklusion bezieht sich nicht nur auf Menschen mit Behinderungen, sondern geht uns alle an.


Materialien zum Download

Empfehlung: Online können Sie zu den Videos im barrierefreien Player Untertitel (UT) und teilweise auch Audiodeskription (AD) oder Gebärdensprache hinzuschalten.

Methodischer Impuls: Fragen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler, wozu bzw. für welche Menschen diese Funktionen hilfreich sein könnten.

Material für die Arbeit mit Jugendlichen zum Thema "Anderssein"

Deckblatt der Broschüre "Anderssein - Vielfalt, Vorurteile, Inklusion"
Im Rahmen von Begegnungsworkshops der Aktion Mensch an Schulen und im außerschulischen Bereich sind Unterrichtsimpulse entstanden. Sie dienen Lehrkräften sowie Pädagog*innen zur Vor- und Nachbereitung der Workshops, sind aber auch eigenständig nutzbar – als abwechslungsreiche Alternative zu regulären Unterrichtsmaterialien. Mit den Impulsen soll für das Themenfeld Inklusion sensibilisiert werden. Sie dienen als Anregung, um eigene Vorurteile und Berührungsängste zu reflektieren sowie Vielfalt als Mehrwert zu verstehen. Inklusion, Anderssein, Vielfalt und Vorurteile sind die zentralen Themen der erarbeiteten Impulse.