Neuigkeiten nach Themen

TV-Tipps

50 Jahre Maus

Am 7. März wird die Sendung mit der Maus 50 Jahre alt. Die beliebte Kindersendung erklärt den Kleinsten nicht nur die Welt, sondern macht das auch noch auf komplett barrierefreie Art und Weise.

Eine orangefarbene Plüschmaus sitzt auf einer Wiese.

Neben der Audiodeskription werden die Lach- und Sachgeschichten in Versionen mit Untertiteln und mit Gebärdensprachübersetzung für Gehörlose gezeigt. Ein tolles Vorbild! Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und weiter so!

Die Geburtstagssendung wird übertragen am 7.3.2021 um 9 Uhr in der ARD, um 11.30 Uhr bei KIKA und in der ARD-Mediathek.

Weiterer TV-Hinweis:

Aus der Behindertenwerkstatt an die Uni (7.3., 17:30 Uhr, ARD)

Vom Bewerbungsverfahren, über die Qualifizierung bis zur Hochschullehre – die Journalistin Tabea Hosche hat Menschen mit sogenannten geistigen Behinderungen am Institut für Inklusive Bildung NRW begleitet. Am Standort der Technischen Hochschule Köln lassen sie sich zu Dozent*innen ausbilden. Sie vermitteln Studierenden sowie Lehr-, Fach- und Führungskräften die Kompetenzen, spezifischen Bedarfe und Lebenswelten von Menschen mit Behinderungen aus erster Hand. "Echtes Leben" begleitet die sieben Frauen und Männer auf ihrem Weg.

Eine ausführliche Dokumentation des Projekts ist zusätzlich am 11.3. um 22:45 Uhr im WDR zu sehen:

Von der Behindertenwerkstatt in den Hörsaal