Noch
  7 Tage
mitmachen
    Noch
  7 Tage
mitmachen
x

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €
Noch 7 Tage mitmachen
Noch 7 Tage mitmachen

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €

Inklusionskampagne 2016: „Neue Nähe“

Technik und menschliche Nähe schließen sich aus? Im Gegenteil. Wie Technik sogar dabei helfen kann, Hürden im Zusammenleben zu überwinden, veranschaulicht die Aktion Mensch-Kampagne „Neue Nähe“ 2016. Passend zum Jahresthema „Durch moderne Technik Barrieren überwinden“ dockt der Film an das Prinzip der Begegnungen der Vorjahres-Kampagne an und zeigt: Jede neue Idee kann uns näherbringen.

In „Neue Nähe“ treffen Kinder auf Menschen mit Behinderung, die technische Hilfsmittel in ihrem Alltag nutzen. Die Kinder sind unbefangen, neugierig und interessieren sich für diese Technik. Wie funktioniert eine Handprothese, ein Roboterarm, ein Sprachcomputer? Die Kinder fragen und kommen ins Gespräch – zur beeindruckenden Technik, aber auch zu den Menschen und ihren Besonderheiten. Gemeinsam wird ausprobiert, erklärt, gestaunt und gelacht. Und plötzlich ist sie da, die neue Nähe: Man kann miteinander tanzen, auch mit einer Prothese, miteinander sprechen, auch wenn der Computer die Worte formuliert. Sogar sich in Geschicklichkeitsspielen üben und so das Miteinander neu erfinden.

Der Film über den offenen Umgang und die barrierefreien Begegnungen kam beim Publikum gut an. Allein im Netz entwickelte sich das Video zum Klick-Magneten: In nur einem Jahr sahen 7,5 Millionen Zuschauer das Video auf Facebook und mehr als 1,5 Millionen auf YouTube – ein Riesen-Erfolg.