Unsere Förderprojekte

Stark für Inklusion: Wir unterstützen monatlich bis zu 1.000 soziale Projekte, in denen das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung groß geschrieben wird. Wir stellen dir einige von ihnen vor. 

Ein Tauchlehrer zeigt einer Schülerin, wie sie das Atemgerät nutzt.

Inklusion unter Wasser: Kölle taucht vor

Gemeinsam den Tauchsport und die Wunderwelt unter der Wasseroberfläche kennenlernen.
Zwei Frauen sitzen an einem Tisch und trinken eine Tasse Kaffee.

Mobil mit der E-Rikscha

Begegnungen in der Nachbarschaft baut Hürden ab und setzt ein Zeichen für Klimaschutz. 
Ein blondes Mädchen macht große Seifenblasen mit einem gelbem Kunststoffring.

Ein Blauer Elefant auf Rädern

Der Alltag ist stressig und es fehlt jemand zum Reden oder zum Spielen? Der Blaue Elefant da.
Vier Frauen sitzen an einem Tisch. Zwei Mitarbeiterinnen servieren die Bestellung.

Eine Patisserie als Inklusionsbetrieb

Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten Hand in Hand zusammen. 
Drei Männer, einer davon im Rollstuhl, sitzen gemeinsam in einem Strandkorb und genießen den Meerblick.

Barrierefreie Standkörbe

Unbeschwerter Urlaub für alle Menschen dank zwei barrierefreier Strandkörbe.
Luftbild zeigt hügelige Landschaft mit nachgebauten steinzeitlichen Gebäuden

Zeiteninsel-Barrieren abbauen – analog und digital

Ein archäologisches Freilichtmuseum ohne Hürden: Darum geht es bei diesem Projekt. 
Fünf Musiker*innen mit und ohne Behinderung bei einem Band-Auftritt auf der Bühne

Inklusives Musikprojekt

Gespielt wird, was Laune macht: In Weinheim musizieren Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam. 
Fünf  Kinder stehen um einen Tisch, ein Mädchen malt oder schreibt etwas

Geschwisternetzwerk NRW

Ein Projekt der Lebenshilfe NRW nimmt Geschwister von Kindern mit Behinderung in den Blick. 
Innenansicht eines Cafés

Inklusive Begegnungsstätte „Café Grenzenlos“

In der Begegnungsstätte „Café Grenzenlos“ finden Menschen ab 27 Jahren viele interessante Angebote. 
Ukrainische Kinder malen gemeinsam.

Kultur-Mobil für Kids aus der Ukraine

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche und ihre Familien aus der Ukraine. 

Das könnte dich auch interessieren

Gewinnerin Gaby steht lachend in einem Goldregen. Sie hält ein Glücks-Los in den Händen.

Mach weitere Projekte möglich

Gewinnchancen auf bis zu 2 Millionen Euro und gleichzeitig noch etwas Gutes tun? Entscheide dich jetzt für dein Wunsch-Los und unterstütze soziale Projekte in ganz Deutschland.