Förderprojekte

aktion-mensch-foerderprojekte-buehne.jpg

Wir fördern bis zu 1.000 soziale Projekte im Monat. Darunter sind inklusive Krabbelgruppen, in denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen können, neue Integrationsbetriebe und Freizeitaktivitäten, bei denen das Miteinander groß geschrieben wird. Hier stellen wir dir ein paar Beispiele unserer geförderten Projekte vor.

Unterstütze auch du Projekte wie diese – mit einem Aktion Mensch-Los!

Ein Mädchen und ein Junge in Winterjacken und mit Mützen stehen am Strand. Sie halten kleine Eimer in den Händen und lächeln in die Kamera.

Inklusives Feriendorf

Im Familienferiendorf Schillig sind finanziell geförderte Familienurlaube möglich.
Ein Hotel-Mitarbeiter hantiert mit den Saft-Karaffen am Frühstücks-Buffet.

Ein Hotel für alle

Im Marco Polo-Hotel in Münster sind Barrierefreiheit und Inklusion Normalität.
Zwei Kinder halten Jonglier-Teller und lachen in die Kamera.

Manege frei für Inklusion

Gemeinsam jonglieren, Einrad fahren oder turnen.
Zwei Frauen stehen in einem Atelier und halten jeweils ein Schild hoch. Auf dem einen steht "gemeinsam", auf dem anderen "kreativ sein".

Kunst, Kultur, Begegnung

Sich kreativ ausdrücken, Neues ausprobieren und die eigene Persönlichkeit stärken.
Eine Frau giesst Wasser eine Pfanne.

Arbeiten im Kloster

Hier kann werktags zu Mittag gegessen oder Thüringer Blechkuchen mit einer guten Tasse Fair Trade Kaffee genossen werden.
Ein Mitarbeiter misst mit einem Thermometer die Temperartur des Essens in einem großen Kochtopf.

Lecker und gesund

Gute Ernährung ist bei amaranth Kinder-Catering eine Herzenssache.
Im Vordergrund sind die Erdbeeren auf dem Hochbeet zu sehen. Im Hintergrund lachen vier Bewohnerinnen in die Kamera.t

Barrierefrei Gärtnern

Gärtnern im Rolli? Die Sonnenblumen-WG zeigt wie es geht.
In einem großen Stall laufen viele Küken unter Wärmelampen umher. Ein Mann kippt Futter in eine Schale.

Arbeitsplatz Geflügelhof

Die Bio-Produkte des Diakoniehofs Rackith sind in der Region sehr beliebt.
Eine Frau arbeitet an einer Popcornmaschine.

Inklusion im Kino

Das Linden-Theater punktet mit gutem Programm, Popcorn-Duft und einem freundlichen Team.
Zwei Männer in einem Segelboot.

Inklusive Segel-Bundesliga

Die Regatten der Inklusions-Bundesliga finden am gleichen Tag und Ort wie die reguläre Segel-Bundesliga statt.

Das könnte dich auch interessieren

Gewinnerin Gaby steht lachend in einem Goldregen. Sie hält ein Glücks-Los in den Händen.

Mach weitere Projekte möglich

Gewinnchancen auf bis zu 2 Millionen Euro und gleichzeitig noch etwas Gutes tun? Entscheide dich jetzt für dein Wunsch-Los und unterstütze soziale Projekte in ganz Deutschland.