; ;
Jahresbericht 2020

2020: Rekordjahr für die Aktion Mensch

Ein Mädchen und eine Frau stehen Arm in Arm nebeneinander. Sie tragen farbbespritzte Kleidung. Sie stehen vor einer Wand mit einem Einhorn-Graffiti.
01. Juni 2021

Das Jahr 2020 hat uns alle vor große und bis dahin unbekannte Herausforderungen gestellt. Für die Aktion Mensch war es dennoch das erfolgreiches Geschäftsjahr ihrer bisherigen Geschichte.

2020 war für uns ein Rekordjahr: Mit rund 524 Millionen Euro haben wir die bisher höchsten Lotterieerlöse in der Geschichte unserer Soziallotterie eingenommen. Davon sind rund 206 Millionen Euro in Projekte geflossen, die die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen verbessern, das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft fördern sowie Inklusion und Teilhabe möglich machen. Das bedeutet das höchste Fördervolumen in der Geschichte der Aktion Mensch. Insgesamt konnten sich rund 1,7 Millionen Lotteriegewinner*innen über ihren Gewinn freuen und über 9.000 Projekte gefördert werden.

Diese Eindrücke zeigen: Wir konnten auch im Jahr 2020 unserer Vision wieder ein Stück näherkommen.

Mehr Eindrücke, Fakten und Zahlen aus dem vergangenen Jahr findest du in unserem Online-Jahresbericht:

Zum Jahresbericht 2020