Das Wir gewinnt

Inklusiver Zukunftsgarten

Wie gestalten wir unseren Garten inklusiv? Wie berücksichtigen wir Klimafreundlichkeit und Nachhaltigkeit in der Gartengestaltung? Wie sieht unser Zukunftsgarten aus? Praktische Lösungen für diese Fragen werden im Projekt erarbeitet und der Öffentlichkeit präsentiert.

Das Projekt findet im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung (IGA) 2027 statt. Mitmachen können Menschen mit Behinderung und wohnungslose Menschen, die von der Stiftung Bethel in der Region Ruhrgebiet/Dortmund betreut werden, außerdem Mitarbeiter*innen der Stiftung und alle an Gartengestaltung interessierten Menschen mit Behinderung in Dortmund.

Jede Gruppe gestaltet ihren inklusiven Garten

Nach einer großen Konferenz zum Auftakt werden inklusive Gruppen gebildet. Jede von ihnen gestaltet im Umfeld ihrer Einrichtung einen Garten. Später werden alle Gärten für interessierte Besucher*innen geöffnet. Das Projekt wird per Foto und Video dokumentiert und auf der IGA in einer virtuellen Präsentation einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Mai 2023 bis 31. Dezember 2027

Fördersumme:
290.000 Euro

Bewilligungsdatum:
26. September 2023

Kontakt 

Stiftung Bethel
Königsweg 1
33617 Bielefeld

Telefon: 0521 / 144-00

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555