WiR - Wohnen in Rheydt: Starthilfe zum Aufbau eines ersten ambulanten inklusiven intensiven betreuten Wohnangebots

Im inklusiven, intensiv ambulant betreuten Wohn- und Betreuungsangebot der ViaNobis GmbH in Mönchengladbach-Rheydt leben 19 Menschen mit seelischen und/oder kognitiven Beeinträchtigungen. Sie benötigen aufgrund eines erhöhten Hilfebedarfs ergänzende Pflegeleistungen.

Jede*r der Bewohner*innen wird individuell im Hinblick auf seinen oder ihren besonderen Hilfebedarf intensiv ambulant betreut. Die Wohneinrichtung besteht aus einer Hausgemeinschaft, in der alle Bewohner*innen ihr eigenes Einzelappartement mit integrierter Küche und Nasszelle haben.

Betreut werden die Bewohner*innen jeweils von zwei Fachkräften im Tandem, so dass auch bei Urlaub bzw. Krankheit einer Fachkraft immer mindestens eine vertraute Person vor Ort ist. Neben den multiprofessionellen Teams aus erfahrenen Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Heilpädagog*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Erzieher*innen, Krankenpfleger*innen und Ergotherapeut*innen ist ein pädagogischer Hintergrunddienst rund um die Uhr verfügbar.

 

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. September 2018 bis 31. August 2022

Fördersumme:
250.000 Euro

Bewilligungsdatum:
28. März 2019

 

Kontakt

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Katharina-Kasper-Str. 6
52538 Gangelt

 

Ansprechpartnerin

Frau Anna Stawinski
a.stawinski@vianobis.de
Telefon 02454/59-729

Eine Grafik mit zwei Inklumojis auf rötlichem Hintergrund.
Eine Grafik mit zwei Inklumojis auf rötlichem Hintergrund.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555