Video: Barrieren abbauen mit der Wheelmap-Karte

Das Projektteam von IKO (Inklusion im Kreis Olpe) der Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH plant, ein Erklärvideo zur „Wheelmap Pro Kreis Olpe“ zu erstellen. Die Wheelmap Pro Kreis Olpe ist eine Online-Karte für barrierefreie Orte. Darauf ist zu sehen, welche Orte für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen ohne Schwierigkeiten zugänglich sind.

Die Karte ist neu und noch im Aufbau. Jeder kann mithelfen, Informationen zur Barrierefreiheit zu sammeln und Orte einzutragen. Wie das geht, soll das Erklärvideo zeigen. Das Team von IKO möchte das Video zusammen mit Beteiligten mit und ohne Behinderungen erstellen. Das Video soll barrierefrei sein, das heißt in leicht verständlicher Sprache, mit Untertiteln, Bildbeschreibungen zum Hören (Audiodeskription) und Übersetzung in Gebärdensprache.

So will das Team sicherstellen, dass alle Nutzer*innen die Funktionen der Online-Karte verstehen können. Wer möchte, kann daran mitwirken, das Online-Angebot weiter wachsen zu lassen. 

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. März 2022 bis 31. Juli 2022

Fördersumme: 
5.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
31. August 2021

Kontakt: 

Lebenshilfe Wohnen NRW gGmbH
Abtstr. 21
50354 Hürth
Telefon: 0202 705118-0
E-Mail: lebenshilfe-wohnen@lebenshilfe-nrw.de

 

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555