Sehbehinderte Menschen wandern digital unterstützt

Um die Erstellung einer multimedial gestützten Wanderroute von Solms nach Schloss Braunfels im Lahn-Dill-Kreis geht es in diesem Projekt. Es richtet sich an Menschen mit Sehbehinderung und wurde von ihnen weitgehend selbst durchgeführt.

In der Vorbereitungsphase schritten Menschen mit Sehbeeinträchtigung die Strecke ab. Sie achteten dabei auf Hindernisse und problematische Wegführungen. Das Ganze wurde mit der barrierefreien Navigations-AppMyWay Pro“ dokumentiert. Dabei wurden auch Grundlagen einer Audiodeskription geliefert und Infos zu Sehenswürdigkeiten angemerkt. Im nächsten Schritt wurde die Route von einer zweiten Wandergruppe mit Menschen mit Sehbehinderung sowie Begleitpersonen getestet und fehlende Infos in der App ergänzt.

Nach Auswertung des Praxistest sollen die Infos in der Routen-App optimiert und die entsprechenden Dateien für einen kostenlosen barrierefreien Download-Abruf bereitgestellt werden. Durch das Projekt können dann weitere interessierte Menschen mit Sehverlust die Strecke selbstständig begehen. Zudem sollen Menschen dazu angeregt werden, ähnliche Projekte in Eigeninitiative durchzuführen.
 

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Oktober 2021 bis 31. Oktober 2021

Fördersumme:
4.000 Euro

Bewilligungsdatum:
29. April 2021

Kontakt

Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e.V. Landesgeschäftsstelle
Börsenstraße 14
60313 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 150596-6
info@bsbh.org

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555