Noch
  7 Tage
mitmachen
    Noch
  7 Tage
mitmachen
x

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €
Noch 7 Tage mitmachen
Noch 7 Tage mitmachen

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €

Kreatives Gestalten in der Inklusionsvilla „Kunterbunt"

Ziel des Projekts ist es, Kinder mit und ohne Behinderung über eine kreative Beschäftigung mit ihren Alltagsproblemen für die Themen Barrierefreiheit und Inklusion zu sensibilisieren. Die Villa Kunterbunt ist eine inklusive Kindertagesstätte in der Kreisstadt Schkeuditz in der Nähe von Leipzig. Dort und im „Leipzigzimmer“ der örtlichen Stadtbibliothek finden wöchentlich drei Kreativgruppentermine statt. Dabei setzen Kinder mit und ohne Behinderung, angeleitet von den Workshopleiter*innen, eigene Erfahrungen kreativ um. Auf diese Weise sollen Vorurteile abgebaut und barrierefreies Denken und Handeln gefördert werden.

Aus den Workshops geht die Produktion zweier Bücher hervor, deren Geschichten gemeinsam mit den Kindern erarbeitet werden. Das Buch "Tierisch inklusiv. Ein Löwe auf Abenteuerreise " ist bereits erschienen und im Internet abrufbar. Darin begeben sich einige Tiere, darunter der Löwe Leon im Rollstuhl, die gehörlose Häsin Liesa und der lernbehinderte Schildkrötenjunge Eddy, auf eine Reise durch Deutschland und gewinnen dabei neue Freund*innen. Die meisten Figuren im Buch wurden von einer Grafikerin gemeinsam mit den Kindern gezeichnet. Daneben gibt es auch Zeichnungen, die allein von den Kindern stammen. In einem zweiten Buch, das 2022 erscheint, treffen die Figuren auf Freund*innen aus Addis Abeba.

 

Projektdaten

Projektzeitraum:
16. Februar 2020 bis 15. Februar 2023

Fördersumme:
173.000 Euro

Bewilligungsdatum:
30. Januar 2020


Kontakt

Behindertenverband Leipzig e.V.
Bernhard-Göring-Str. 152

04277 Leipzig

Ansprechpartner

Herr Gunter Jähnig
bvl.leipzig@t-online.de
Telefon 0341/3065120
Blick auf einen Tisch von oben.  Darauf liegen Zeichenstiffte, Fotos und Malpapier. Drei Kinder beugen sich darüber und malen.
Blick auf einen Tisch von oben.  Darauf liegen Zeichenstiffte, Fotos und Malpapier. Drei Kinder beugen sich darüber und malen.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555