Das Wir gewinnt

Übersetzung in Leichte Sprache mit Hilfe von KI

Das Projekt richtet sich an Menschen, die auf Leichte Sprache angewiesen sind. Sie lernen, wie sie mit Hilfe Künstlicher Intelligenz (KI) ohne großen Aufwand für sie schwer verständliche Texte in Leichte Sprache übersetzen können.

Leichte Sprache ist eine Sprache mit klaren Regeln, die auf eine besonders leichte Verständlichkeit zielt. KI-Anwendungen, mit denen man Texte in Leichte Sprache übersetzen kann, sind an sich eine gute Sache. Denn sie sind kostengünstig, flexibel und ohne großen Organisationsaufwand zu handhaben.

Entwicklung eines digitalen Lernprogramms

Menschen, die Leichte Sprache benötigen, fehlt es jedoch häufig an der erforderlichen Digital- und Medienkompetenz, um die KI-Anwendungen nutzen zu können. Im Rahmen des Projekts wird gemeinsam mit Vertretenden der Zielgruppe ein digitales Lernprogramm entwickelt, damit sie zu jeder Zeit, an jedem Ort, eigenständig und ohne menschliche Assistenz Texte in Leichte Sprache übersetzen können.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. August 2023 bis 31. Januar 2026

Fördersumme:

256.000 Euro

Bewilligungsdatum:

26. September 2023


Kontakt

KOPF, HAND und FUSS gemeinnützige Gesellschaft für Bildung mbH
Oudenarder Straße 16
13347 Berlin

Telefon: 030 / 22453461
info@kopfhandundfuss.de 

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555