Hochwertige Möbel, vielfältiges Team

Möbel für Kindertagesstätten, für Hotels und auch fürs private Wohnzimmer: Das Team der Tischlerei Hand in Hand-Werk gGmbH im niedersächsischen Munster fertigt Einrichtungsgegenstände für ganz unterschiedliche Zwecke an. Auch in den eigenen Reihen setzt das Unternehmen auf Vielfalt: Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten hier im Team zusammen.

Das Inklusionsunternehmen Hand in Hand-Werk gGmbH ist für seine individuell gestalteten, hochwertigen Möbel für Geschäfts- und Privatkunden bekannt. Außerdem versteht sich das Tochterunternehmen der Lebenshilfe Soltau auch als „Dorftischlerei vor Ort“. Das Team führt auch gern auch kleinere Reparaturen aus, die von größeren Unternehmen abgelehnt werden.

Die Mitarbeiter kommen aus ganz verschiedenen Arbeitsbereichen und haben in der inklusiven Tischlerei einen festen Arbeitsplatz gefunden, der sowohl ihren Fähigkeiten als auch ihren beruflichen Wünschen entspricht. Entsprechend hoch ist ihre Motivation und entsprechend gut ist das Betriebsklima. Bei den Kund*innen kommt das ebenso wie die Erfahrung des Tischlerei-Meisterbetriebs gut an.

Die Aktion Mensch unterstützt die Tischlerei Hand in Hand-Werk gGmbH in Munster mit 13.000 Euro.

Ein Mann mit Hammer in der Hand und eine Frau mit einer Bohrmaschine lachen in die Kamera.
Ein Mann hält einen Hammer und ein kleines Brett in der Hand.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555