Noch
  7 Tage
mitmachen
    Noch
  7 Tage
mitmachen
x

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €
Noch 7 Tage mitmachen
Noch 7 Tage mitmachen

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €

Digitale Vernetzung der Beschäftigungsangebote in der Tagesförderung Harmsstraße

Die alsterdorf assistenz ost gGmbH bietet an zwölf Standorten Angebote der Tagesförderung für insgesamt 283 Klient*innen mit geistiger, psychischer und/oder körperlicher Behinderung im Alter von 18 bis 70 Jahren an. Dabei finden zum Beispiel Bildungs- und Beschäftigungsangebote, wie Klönschnack, Lachyoga, Kreuzworträtsel oder gemeinsames Singen, statt. Sie sollen als digitale Angebote den Teilnehmer*innen aller Tagesförderungen zugänglich gemacht werden.

Einer der zwölf Standorte ist die Tagesförderung Harmsstraße in Hermannsburg. Durch das Förderprojekt wird das technische Equipment bereitgestellt, um das neue digitale Angebot dort zu installieren. Hier, wie auch in den übrigen Tagesförderungen werden „Connector*innen“ ernannt, die eine Einführung in den Umgang mit den verwendeten Plattformen erhalten und fortan als Ansprechpartner*innen für die digitalen Angebote fungieren.

Durch das Projekt werden Menschen mit Behinderung an die Nutzung digitaler Medien herangeführt. Mögliche Hemmungen im Umgang mit digitaler Technik werden abgebaut. Zudem fördern die neuen Angebote die Vernetzung der Klient*innen untereinander. So können soziale Kontakte neu aufgebaut und gepflegt werden.

Projektdaten

Projektzeitraum:

1. Oktober 2021 bis 30. September 2022

Fördersumme:

2.000 Euro

Bewilligungsdatum:

30. September 2021

Kontakt

alsterdorf assistenz ost gGmbH
Steilshooper Straße 54
22305 Hamburg

Ansprechpartnerin

Valerie Bachmann
v.bachmann@alsterdorf-assistenz-ost.de

Telefon: 040 / 697981-60 
Eine Grafik mit zwei Inklumojis auf rötlichem Hintergrund.
Eine Grafik mit zwei Inklumojis auf rötlichem Hintergrund.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555