Das Wir gewinnt

Adaptive Snowboard Camp

Für eine Gruppe von rund 15 Personen wird im Rahmen dieses Projekts ein siebentägiges Adaptive Snowboard Camp, also ein Camp für Snowboardfahrer*innen mit Behinderung, organisiert. Dabei werden die Teilnehmer*innen sowohl praktisch auf dem Snowboard als auch theoretisch in den Bereichen Snowboardtechnik, Videoanalyse und orthopädische Grundlagen ausgebildet.

Die Teilnehmer*innen werden von erfahrenen Trainer*innen und professionellen Para-Athlet*innen auf schneebedeckten Pisten an das Para-Snowboarden herangeführt. Das Team geht dabei auf die individuellen Bedarfe der einzelnen Teilnehmer*innen ein.

Das Camp-Programm beinhaltet sozial-sportliche Aktivitäten am Tag und fördert das soziale Miteinander und den Austausch mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm. Als Event-Location wird ein Familien-Skigebiet mit Anbindung an die ortsansässigen Vereine gewählt, um hier nach dem Camp das Para-Snowboarden nachhaltig verstetigen zu können. 

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. Juli 2022 bis 30. April 2023 

Fördersumme: 
20.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
23. Juni 2022

Kontakt: 

Snowboardverband Deutschland
Hubertusstraße 1
82152 Planegg 

Telefon: 089/85790-402
info@snowboardgermany.com

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555