Noch
  7 Tage
mitmachen
    Noch
  7 Tage
mitmachen
x

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €
Noch 7 Tage mitmachen
Noch 7 Tage mitmachen

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €

Dienst für Schul- und Individualbegleitung München

Der neue ambulante Dienst des Caritasverbands der Erzdiözese München und Freising e.V. soll durch Schul- und Individualbegleitung Kindern mit seelischer, geistiger und körperlicher Behinderung eine optimale Förderung und Betreuung mit jeweils für sie passenden Angeboten ermöglichen. Es soll dafür gesorgt werden, dass Kinder aufgrund ihres individuellen Hilfebedarfs nicht aus Regelsystemen und Fördereinrichtungen ausgeschlossen werden.

Ziel des Projekts ist es, durch individuelle Begleitung und Förderung geeignete Voraussetzungen für ein gemeinsames Aufwachsen aller Kinder zu schaffen. Zugleich soll eine Lernkultur gefördert werden, in der jedes Kind seine persönlichen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Bedürfnisse einbringen kann. Darüber hinaus werden Eltern von Kindern mit (drohender) Behinderung unterstützt und dabei beraten, den passenden Weg im Bildungssystem für ihr Kind zu finden.

Nicht zuletzt geht es auch darum, zu verhindern, dass sich Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie schulischer Bildungsinstitutionen aus einem möglichen Gefühl der Überforderung heraus gegen den Inklusionsgedanken sperren.

Projektdaten

Projektzeitraum  1. Februar 2019 bis 31. September 2023
Fördersumme  250.000 Euro
Bewilligungsdatum  28. März 2019

 

Kontakt

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Hirtenstr. 4
80335 München

Ansprechpartnerin   
Frau Alexandra Eichinger
Alexandra.Eichinger@caritasmuenchen.de
Telefon 089/726555572

Eine Grafik mit Inklumojis auf blauem Hintergrund.
Eine Grafik mit Inklumojis auf blauem Hintergrund.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555