Das Wir gewinnt

Weiterbildung zu Expert*innen in eigener Sache

Dieses Projekt richtet sich an junge Erwachsene mit komplexer Behinderung, die per Sprachcomputer unterstützt kommunizieren. Manche von ihnen haben ihre kommunikative Entwicklung und ihre Kommunikationshilfe bereits auf Fortbildungen als Expert*innen in eigener Sache vorgestellt. Andere haben darin noch keine Erfahrung.

Ziel der Rollipop Talentschmiede ist es, für die genannte Personengruppe passgenaue individualisierte Angebote bereit zu stellen, die ihnen helfen, ihre kommunikativen Kompetenzen entsprechend ihrer Begabung zu erweitern. Sie sollen in die Lage versetzt werden, ihr Wissen als Expert*innen in eigener Sache in der Beratung und bei Fortbildungen im Bereich „Unterstützte Kommunikation" einzubringen. Zugleich geht es um die Persönlichkeitsentwicklung und das Erleben von Selbstwirksamkeit der Teilnehmer*innen.

In unterschiedlichen Formaten geht ein multiprofessionelles Team auf die unterschiedlichen (Lern-)Voraussetzungen der Teilnehmenden ein. Gearbeitet wird sowohl in individueller Förderung als auch gemeinschaftlich mit der Gruppe. Das Kernformat sind 20 Tagesseminare, die in barrierefreien Räumen in Köln stattfinden. Zu den Formaten gehören aber auch Webinare, an denen man von zu Hause aus teilnehmen kann.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Januar 2020 bis 1. März 2022

Fördersumme:
27.000 Euro

Bewilligungsdatum:
27. Februar 2020

Kontakt

Rollipop e.V.
Holzweg 11
51069 Köln

Telefon: 01578 / 4990369
kontakt@rollipop.org

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555