Barrierefreier Zugang zum Café

Das Café Wohnwerk in München: Hier kann man genüsslich einen Tee oder Kaffee trinken und die Zeit genießen. Im Nachbarschaftscafé gibt es leckere selbstgebackene Kuchen zu günstigen Preisen und Zeitungen und Bücher zum Schmökern. Seit 2007 bietet wohnwerk münchen e.V. hier auch die Qualifizierung zur Serviceassistenz für Menschen mit kognitiven Einschränkungen an.

Da der Gastraum des Cafés bisher nur über eine 23 Zentimeter hohe Treppe betreten werden konnte, war der Zugang für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen schwierig. Durch dieses Projekt konnte der Eingang nun barrierefrei gemacht werden. 

Eine mobile Rampe sorgt dafür, dass auch Menschen mit Rollator, Rollstuhl oder Kinderwagen das Café ohne fremde Hilfe besuchen können. 

Projektdaten

Projektzeitraum: 
17. September 2018 bis 29. Oktober 2018

Fördersumme: 
300 Euro

Bewilligungsdatum: 
27. September 2018

Kontakt: 

wohnwerk münchen e.V.
Schäringerplatz 13
80643 München

Telefon: 089 / 54807543
kontakt@wohnwerk-muenchen.de

Außenansicht eines Cafés mit Rampe vor der Tür
Außenansicht eines Cafés mit Rampe vor der Tür

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555