Rampe sorgt für Zugang zur Begegnungsstätte

Der AWO Ortsverein Riegelsberg (Gemeinde Riegelsberg) unterhält im Ortszentrum eine Begegnungsstätte. Dort finden vielfältige Aktivitäten für alle Altersgruppen statt. Menschen mit Behinderungen sind bei allen Angeboten und Aktivitäten herzlich willkommen. 

Für Kinder und Jugendliche, für Familien, für Erwachsene Menschen und für Senior*innen gibt es hier viele Kurse und Angebote.

Mit dem Bau der Rampe und dem Einbau der breiteren Tür ermöglicht es die AWO nun Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, an allen Angeboten der Begegnungsstätte teilhaben zu können. Im Haus gibt es bereits barrierefreie Sanitäranlagen und auch die Türen sind entsprechend breit. Mit dem Bau der Rampe konnte die Barrierefreiheit des Gebäudes nun ein weiteres Stück vorangebracht werden.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. April 2021 bis 30. Juni 2022

Fördersumme:
7.000 Euro

Bewilligungsdatum:
29. April 2021

Kontakt:

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Saarland e.V.
Hohenzollernstraße 45
66117 Saarbrücken

Ansprechpartner
Marcus Gramlich
mgramlich@lvsaarland.awo.org
Telefon: 0681 / 58605-133 

Außenansicht einer AWO-Begegnungsstätte mit Rampe vor der Eingangstür
Außenansicht einer AWO-Begegnungsstätte mit Rampe vor der Eingangstür

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555