Das Wir gewinnt

Probewohnen in Fredersdorf bei Berlin

Menschen mit geistiger, psychischer und körperlicher Behinderung können durch dieses Projekt ausprobieren, ob sie dauerhaft in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft leben möchten. 

Zielgruppe sind Männer und Frauen zwischen 18 und 40 Jahren aus dem Landkreis Märkisch-Oderland. Sie haben die Möglichkeit, drei Monate lang zu testen, ob ambulant betreutes Wohnen ihren Fähigkeiten und Wünschen entspricht. Während des Probewohnens leben die Teilnehmenden selbstständig in einer Wohnung und werden dabei von Fachkräften gefördert und unterstützt. 

Unterstützung bei der Wohnungssuche

Anschließend kehren sie zunächst an den früheren Wohnort zurück. Wenn das Probewohnen erfolgreich war, erhalten sie anschließend Unterstützung bei der Suche nach einer ambulanten Wohnform in der Region.

Die Anschubfinanzierung für das Projekt ermöglicht es, eine Projektleitung einzuarbeiten, das Probewohn-Zimmer einzurichten und Infomaterial zu erstellen. Außerdem wird die Öffentlichkeitsarbeit und die Vernetzung mit anderen Akteuren in der Region unterstützt.

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. Juli 2023 bis 30. Juni 20

Fördersumme: 
225.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
30. August 2023

Kontakt: 

IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Rigaer Straße 44
10247 Berlin

Telefon: 030 / 629017-0
berlin-brandenburg@ib.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555