Das Wir gewinnt

Erde in nachhaltiger Verpackung

Der Inklusionsbetrieb Schrebers Erde gGmbH beschäftigt Menschen mit Behinderung im Bereich grüne Kreislaufwirtschaft. 

Mit diesem Projekt werden Möglichkeiten geschaffen, die Produkte des Unternehmens umweltfreundlicher zu verpacken. Gleichzeitig werden die Mitarbeitenden mit Behinderung weiter qualifiziert und ihre sozialversicherungspflichtigen Jobs gesichert. 

Recyclebares Verpackungsmaterial

Das Team des Recyclinghofs verkauft unter anderem Erden an seine Kund*innen. Um Plastiksäcke und Verpackungen zu minimieren, wurden große Fächerboxen angeschafft, mit denen die Kunden die Erden lose erwerben können. Erden, die nicht lose erkauft werden können, verpackt das Team nun in recyclebare Plastiksäcke. 

Durch das Projekt wird auch ein barrierefreies Online-Bestellsystem gefördert, um so den Kundenkreis zu vergrößern und Arbeitsplätze langfristig zu sichern. Die Mitarbeitenden mit Behinderungen werden in den Onlineversandhandel eingebunden und im Umgang mit dem System geschult. 

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2025

Fördersumme: 
150.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
26. September 2023

Kontakt: 

SCHREBERS-erde gGmbH
Kubitzberg 8
24161 Altenholz

Telefon: 04349 / 91750
Kontaktformular: https://www.oar.de/de/kontakt/

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555