Das Wir gewinnt

MuMM: Mitmachen - Miteinander

Beim Projekt „MuMM – Mitmachen. Miteinander“ in Berlin Marzahn-Hellersdorf ist immer etwas los. Mal treten junge Leute hier in die Pedale, um Strom für ein Fahrrad-Kino zu erzeugen. Mal wird jongliert und balanciert. Ein anderes Mal geht es darum, knifflige Quizfragen rund um Bewegung, Gesundheit, Ernährung zu lösen. 

Der Verein „Theater Spiel und Schule“ bietet das freizeitpädagogische Bewegungs-Projekt MuMM für alle interessierten jungen Menschen an. Wer zwischen10 und 18 Jahre alt ist kann mitmachen: mit und ohne körperliche oder geistige Behinderung und mit und ohne Migrationsgeschichte.

Mit Spaß gesund und fit

In Marzahn-Hellersdorf leben viele Familien mit geringem Einkommen. Die Ereignisse der letzten Zeit, wie der Ukraine-Krieg, die steigenden Preise und die Sparmaßnahmen ihrer Eltern beeinträchtigen die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen enorm. Auch die Spätfolgen der Covid-Pandemie machen ihnen zu schaffen. Deshalb geht es beim kostenlosen Freizeit-Projekt um Gesundheit und Prävention. Auf dem 200 Quadratmeter großen barrierefreien Standort des Vereins baut das Team regelmäßig interaktive Parcours auf. Die Stationen helfen den Kindern und Jugendlichen dabei, zu entdecken, wie viel Spaß ein fitter und gesunder Lebensstil machen kann. 

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. Dezember 2022 bis 30. November 2024

Fördersumme: 
200.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
7. Dezember 2022

Kontakt:

Theater Spiel und Schule e.V.
Rotherstraße 30
10245 Berlin

info@theater-spiel-schule.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555