Das Wir gewinnt

Barrierefreier Umbau der Montessori-Gesamtschule

In der neuen Freien Montessori-Gesamtschule Osnabrück können künftig Kinder der Klasse 5 bis 10 mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen. Mit diesem Projekt wird für Barrierefreiheit im Gebäude gesorgt.

Das Schulgebäude, das der Trägerverein Lebendig Lernen erworben hat und nun umbaut, ist eine ehemalige Offiziersunterkunft der britischen Armee. Seit dem Abzug der Armee blieb das Gebäude bisher ungenutzt. Damit daraus eine Schule werden kann, in der alle Kinder lernen können, sind einige Umbaumaßnahmen erforderlich. 

Barrierefreie in die Schule und auf den Schulhof

Unter anderem werden barrierefreie Zugänge zur Schule und zum Schulhof, ein Aufzug und verbreiterte und leicht zu öffnende Türen eingebaut. Auch die sanitären Anlagen werden erneuert. Ein neuer Fußbodenbelag, Schallschutzmaßnahmen und eine Farbgestaltung der Räumlichkeiten zur visuellen Barrierefreiheit gehören ebenfalls zum barrierefreien Umbau der künftigen Schule. 

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. August 2023 bis 31. Dezember 2024

Fördersumme: 
300.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
30. August 2023

Kontakt: 

Lebendig Lernen
Glasgowring 28
49090 Osnabrück 

vorstand@freie-schule-osnabrueck.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555