Mit Rat und Tat

„Reden wir miteinander“ lautet das Motto der Marli-Beratungsstelle in Lübeck.

„Reden wir miteinander.“ Mit dieser Aufforderung wendet sich die Marli-Beratungsstelle gezielt an Menschen mit Behinderung und deren Angehörige, die individuelle Unterstützung in bestimmten Lebensphasen benötigen. Seit sieben Jahren berät und informiert die Einrichtung in Fragen zu Sozialleistungen, Pflegeangeboten oder rechtlichen Vorgängen, und unterstützt ihre Klienten auch in persönlichen Lebenskrisen oder Konflikten in Partnerschaft, Familie, Ausbildung und Beruf. Ein über die Jahre aufgebautes und heute gut funktionierendes Netzwerk sorgt dafür, dass Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg in ein weitgehend selbstbestimmtes Leben optimale Unterstützung finden. Dazu gehört auch, ihnen weiterführende Hilfen und Dienstleistungen der kooperierenden Netzwerkpartner zu vermitteln.

Die Aktion Mensch unterstützt die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige mit 34.200 Euro.

Zum Projekt:

http://www.marli.de

Jörg Pilaw und ein Arbeiter entfernen mit Hammer und Meißel Wandfliesen
Jörg Pilawa reicht zwei Arbeitern auf einem Gerüst ein Brett

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555