Das Wir gewinnt

Kunst-Hand-Werk im Gemeinschaftgarten

Das Projekt wendet sich vorrangig an Bürger*innen aus der Nachbarschaft des himmelbeet-Gemeinschaftsgartens in Berlin-Wedding. Zur Zielgruppe gehören nicht zuletzt Menschen, die von Leichter Sprache profitieren. In inklusiven Workshops erwerben die Teilnehmenden (kunst)handwerkliche Fertigkeiten für den Alltag und für die Gestaltung des Gemeinschaftsgartens.

Im inklusiven Projektteam arbeiten Mitglieder der Gruppe tuml (Teilhabe und Mitbestimmung leben). Sie haben bereits verschiedene inklusive Projekte im Gemeinschaftsgarten durchgeführt. Diesmal geht es um die Vermittlung handwerklicher Kompetenzen für Haus und Garten.

Gemeinsame Planung der Workshops

Vermittelt werden etwa Näh-, Stick- und Webtechniken, das Bauen von Windspielen, Holzbearbeitung und die Reparatur von Fahrrädern. Alle Workshops werden vom Projektteam gemeinsam mit den Teilnehmenden geplant und so weit wie möglich auch mit angeleitet. Die Lernschritte werden mit Fotos, Zeichnungen und Texten in Leichter Sprache dokumentiert.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. April 2023 bis 31. März 2024

Fördersumme:
10.000 Euro

Bewilligungsdatum:
24. Mai 2023

Kontakt

Förderverein zusammen wachsen e.V.
Unterstützung für die himmelbeet gGmbH
Triftstraße 2
13353 Berlin

mail@himmelbeet.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555