„Kunst für alle – Gestaltungsraum schaffen“

Mit dem Projekt „Kunst für Alle – Gestaltungsraum schaffen“ bietet der Verein TANDEM Menschen mit und ohne Behinderungen die Möglichkeit, gemeinsam kreativ zu werden.

Zu der inklusiven Kunst- und Gestaltungswerkstatt sind insbesondere auch Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen eingeladen. Die wöchentlichen Kurse im Kunstatelier werden unterstützt von Fachkräften aus der Sozialen Arbeit, der Kulturarbeit sowie von freischaffenden Künstler*innen. Die Teilnehmer*innen können verschiedene Techniken der bildenden Künste wie Malen und Zeichnen ausprobieren. Auch Methoden wie Drucken oder Collage stehen auf dem Programm. Der Kurs wendet sich ausdrücklich nicht an Expert*innen, sondern an alle, die interessiert sind.

Die Arbeit in der Gruppe und am eigenen Kunstwerk stärkt die Teilnehmer*innen und eröffnet ihnen neue kreative Ausdrucksmöglichkeiten. Beim künstlerischen Gestalten kommt es zu Erfolgserlebnissen, die manchmal im Alltag ausbleiben.

Projektdaten

Projektzeitraum: 1. Oktober 2020 bis 31. August 2025

Fördersumme: 144.000 Euro

Bewilligungsdatum:  18. Dezember 2019

Kontakt

TANDEM e.V. soziale Teilhabe gestalten
Ritterstraße 19
27432 Bremervörde

Ansprechpartnerin
Herr Andreas von Glahn
info@tandem-brv.de
Telefon: 04761-72177

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555