Das Wir gewinnt

Kultur am Nachmittag

Das Projekt „Kultur am Nachmittag“ bietet Menschen mit einer psychischen Behinderung einen niedrigschwelligen Zugang zu einer kreativen Freizeitgestaltung und Tagesstruktur. Es richtet sich insbesondere an prekär lebende Menschen.

Zwar gibt es in Freiburg ein Netz von Beratungs- und Beschäftigungsangeboten für psychisch kranke Menschen, doch diejenigen unter ihnen, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind, erreichen diese Angebote nur selten. Oft scheitert ihre Mitwirkung schon an der Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme.

Ohne Teilnahmedruck

Ein offenes Café ermöglicht hingegen einen niedrigschwelligen Erstkontakt ohne Teilnahmedruck. Geschultes Personal bietet tagesstrukturierende Kurse in den Bereichen Bildende Kunst, Theater, Musik, Literatur, Kunsthandwerk und Tanz an, die an die Bedarfe der Zielgruppe angepasst sind. Ausstellungen und Aufführungen tragen ebenfalls zum Empowerment der Zielgruppe bei und schaffen ein öffentliches Bewusstsein für deren Themen und Alltag.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Juni 2023 bis 31. Mai 2028

Fördersumme:
300.000 Euro

Bewilligungsdatum:
30. August 2023

Kontakt

Schwere(s)Los! e.V.
Kleineschholzweg 5
79106 Freiburg

Telefon: 0761 / 507502
verein@schwere-s-los.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555