Neubau einer Kita mit einer integrativen Gruppe

Die Katholische Kirchengemeinde St. Pankratius in Köln Lindenthal war in der Vergangenheit bereits Träger der Kindertageseinrichtungen Christi Auferstehung und St. Joseph. Die bauliche Substanz entsprach allerdings nicht mehr den heutigen fachlichen Standards und war nicht barrierefrei. 

Deshalb wurden beide Einrichtungen in einem modernen, barrierefreien Neubau zusammengelegt. Das lichtdurchflutete Haus mit gemütlichen Gruppenräumen, Turnhalle und Aula ist großzügig geschnitten und kindgerecht und modern eingerichtet. Nun sind alle Voraussetzungen erfüllt, damit Kinder mit und ohne Behinderung hier gemeinsam aufwachsen können. 

Die neue Kindertagesstätte hat insgesamt vier Gruppen, eine davon ist inklusiv. Insgesamt werden 75 Jungen und Mädchen betreut, davon fünf Kinder mit Behinderung.

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. Februar 2015 bis 30. Januar 2021

Fördersumme: 
100.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
21. Februar 2015

Kontakt: 

Katholische Kirchengemeinde St. Pankratius
Am Weidenpesch 23
50858 Köln

Telefon: 0221 / 7474468-0
pastoralbuero.pankratius@erzbistum-koeln.de

Eine Grafik mit Inklumojis auf blauem Hintergrund.
Eine Grafik mit Inklumojis auf blauem Hintergrund.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555