Integrationsküche Nordkirchen

Gemeinsam kocht es sich besser: In der Integrationsküche in Nordkirchen wird dieses Motto gelebt. Ein Team von rund 40 Mitarbeitern sorgt dafür, dass Tag für Tag rund 1500 hochwertige Essensportionen ausgeliefert werden können. Außerdem beweisen sie: Vom Miteinander von Kollegen mit und ohne Behinderung profitieren alle.

In der Integrationsküche Nordkirchen arbeiten alle Hand in Hand. Jeder hier kann etwas ganz besonders gut. Und zusammen schaffen sie damit etwas Besonderes. Seit drei Jahren versorgt die Küche in Trägerschaft der Vestischen Caritas-Kliniken GmbH soziale Einrichtungen in der Region und private Kunden im eigenen Bistro mit gesundem und leckerem Essen. Die Mahlzeiten kommen unter anderem in einer Kinderheilstätte, in Kitas, Schulen und beim Essen auf Rädern täglich frisch auf den Tisch. Rund die Hälfte der Mitarbeiter des Integrationsunternehmens im Kreis Coesfeld hat eine Behinderung. Alle haben feste, sozialversicherungspflichtige Jobs. „In der Küche und bei der Essensausgabe erleben wir täglich ein schönes Miteinander“, sagt Hennig Lütkehaus von der Integrationsküche Nordkirchen. So wird Inklusion hier im Alltag ganz selbstverständlich gelebt.

Die Aktion Mensch unterstützt die Integrationsküche Nordkirchen der Vestischen Caritas-Kliniken GmbH mit 250.000 Euro.

Zum Projekt:

Mehr über die Integrationsküche in Nordkirchen erfahren

Männer und Frauen in Kochkleidung lachen in die Kamera
Zwei Männer in Kochkleidung stehen an einem Herd

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555