Das Wir gewinnt

Gastronomische Inklusionsbetriebe im Humboldtforum

Die Lebenswelten Restaurations gGmbH kann bereits auf eine längere Tradition als Arbeitgeber für inklusive Teams zurückblicken. In ihren gastronomischen Betrieben arbeiten schon seit dem Jahr 1986 Menschen mit und ohne Behinderung Hand in Hand.

Die gGmbH erhielt auch den Zuschlag für vier gastronomische Einrichtungen im Berliner Humboldtforum, einem der renommiertesten und größten zusammenhängenden Kulturensembles der Welt. In zwei Cafés, einem Bistro und einer Bar entstehen mindestens 36 neue Arbeitsplätze, darunter mindestens 15 Arbeitsplätze und zwei Ausbildungsplätze für schwerbehinderte beziehungsweise gleichgestellte Menschen.

Mit Hilfe des Projekts werden die Personalkosten der Betriebsleitung und der Verwaltung bezuschusst. Die Gastronomiebetriebe sehen ihre Aufgabe darin, die individuelle Entwicklung jeder einzelnen Mitarbeiterin und jedes Mitarbeiters sowie auch die Entwicklung der inklusiven Teams zu fördern. So dass alle ihren individuellen Anteil am Erfolg des Ganzen leisten können.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Januar 2020 bis 31. Dezember 2024

Fördersumme:
300.000 Euro

Bewilligungsdatum:
26. September 2019

Kontakt

Lebenswelten Restaurations gGmbH
Turmstraße 21 / Haus A
10559 Berlin
Telefon: 030 / 78 59 231
catering@lebenswelten.de

 

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555