Inklusion leicht gemacht

Zum Einzugsbereich der Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker e.V. gehört die Region östlich von Pforzheim und westlich von Ludwigsburg im nördlichen Schwarzwald. Die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen hier ansässigen Vereinen, Verbänden, Unternehmen und Gemeinden zu fördern hat sich die Lebenshilfe mit ihrem Projekt „Inklusion leicht gemacht“ zur Aufgabe gemacht. Je nach Ausgangslage sollen bei den Akteur*innen inklusive Strukturen etabliert oder verstärkt werden. Dafür gilt es, sowohl neue Kooperationspartner*innen zu gewinnen, als auch bereits bestehende Kooperationen mit der Lebenshilfe auszubauen.

Ziel des Projekts ist es, möglichst viele der vorhandenen Freizeit- und Bildungsangebote in der Region für Menschen mit Behinderung zu öffnen. Das Gleiche gilt für Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten. Auch hier soll die Vernetzung dazu führen, bereits vorhandene Angebote inklusiv oder inklusiver zu gestalten. Die Kooperationspartner sollen dazu befähigt werden, nach dem Ende des Projektzeitraums eigene langfristige Strukturen zur nachhaltigen Inklusion zu schaffen.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Februar 2019 bis 31. Januar 2022

Fördersumme:
210.000 Euro

Bewilligungsdatum:
10. Januar 2019

Kontakt

Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker e.V.

Mühlackerstraße 141
75417 Mühlacker
Telefon: 07041 9542-0
E-Mail: info@lebenshilfe-vm.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555