Das Wir gewinnt

Inklusive Gärtnerei

Die Dreisamwerke gGmbH erweitert mit einer neuen Bio-Gärtnerei ihr Tätigkeitsfeld und schafft neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. 

Für das Inklusionsunternehmen konnte die Dreisamwerke gGmbH eine bestehende Bio-Gärtnerei am Kaiserstuhl übernehmen. Durch dieses Projekt sollen zehn Arbeitsplätze am Allgemeinen Arbeitsmarkt entstehen, davon sechs für Menschen mit Schwerbehinderung. Die Menschen mit Behinderung arbeiten Hand in Hand zusammen mit den nicht behinderten Kolleg*innen und übernehmen die Aufgaben, die ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechen. 

Ganzjähriger Ertrag 

Die Gärtnerei umfasst zwölf Hektar Fläche, die das Team zukünftig so bepflanzen möchten, dass ein ganzjähriger Ertrag möglich ist. Im Rahmen des Projekts werden auch neue Geräte angeschafft, weil die alten nicht mehr alle funktionstüchtig sind. Bis spätestens 2028 soll die Gärtnerei ein wirtschaftlich tragfähiger Betrieb sein, der sich in der Region sowohl als Lieferant als auch als Arbeitgeber etabliert hat.

Projektdaten

Projektzeitraum: 
15. Mai 2023 bis 14. Mai 2028

Fördersumme: 
300.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
27. Juli 2023

Kontakt: 

DreisamWerke gGmbH
Urachstraße 40b
79102 Freiburg

Telefon: 07681 / 49775516
info@dreisamwerke.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555