Das Wir gewinnt

Übersetzungs- und Prüfbüro für Leichte Sprache

Der Verein FortSchritt baut ein Übersetzungs- und Prüfbüro für Leichte Sprache auf. Im Büro werden künftig vor allem Texte in Leichter Sprache erstellt, auf Kundenwunsch hin auch in Einfacher Sprache. Eine Prüfgruppe von Menschen mit Behinderung stellt die Verständlichkeit und Qualität der übersetzten Texte sicher. 

Von Leichter Sprache profitieren viele

Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit wird Öffentlichkeitsarbeit fürs Thema sein. Leichte Sprache mit ihren klaren Regeln und guter Verständlichkeit ist eine wichtige Voraussetzung für barrierefreie Kommunikation. Von ihr profitieren Menschen mit geistiger Behinderung ebenso wie Menschen mit schwacher Lesekompetenz oder Menschen, die die deutsche Sprache erlernen. 

Das Übersetzungsbüro wird seine Dienste unter anderem Behörden, Organisationen, Vereinen und Unternehmen zur Verfügung stellen.

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2027

Fördersumme: 
300.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
7. Dezember 2022

Kontakt: 

FortSchritt Verein zur Verbreitung der Konduktiven Förderung e.V.
Ferdinand-von-Miller-Straße 14
82343 Niederpöcking 

Telefon: 08151 / 91 69 49 0
ggmbh@fortschritt-bayern.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555