Noch
  7 Tage
mitmachen
    Noch
  7 Tage
mitmachen
x

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €
Noch 7 Tage mitmachen
Noch 7 Tage mitmachen

Zusätzliche Gewinne

im Gesamtwert von 10 Mio. €

Flutschäden Besondere Wohnform Krombachweg

Die GWK – Gemeinnützige Werkstätten Köln GmbH ist ein anerkannter Träger von Werkstätten, Wohnhäusern und ambulanter Wohnunterstützung für Menschen mit Behinderung in und um Köln. Die GWK GmbH unterhält verschiedene WfbM in und um Köln sowie das KUNSTHAUS KAT18 in der Kölner Südstadt. Darüber hinaus betreut die GWK rund 200 betriebsintegrierte Arbeitsplätze auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Zu den Wohnhäusern der GWK gehört auch die besondere Wohnform Krombachweg in Köln-Lindweiler. Dort leben acht chronisch psychisch behinderte Erwachsene im Alter von 30 bis 65 Jahren in Einzelzimmern und Einzelapartments. Während des Starkregens am 14. und 15. Juli 2021 wurde der Keller der besonderen Wohnform Krombachweg überflutet. Außerdem wurden ein Gemeinschaftsraum und der Hausanschlussraum beschädigt.

Der Gemeinschaftsraum war und ist ein beliebter Treffpunkt der Bewohner*innen, der häufig von ihnen aufgesucht wird. Mit Hilfe des Förderprojekts konnte er kurzfristig renoviert und für die Nutzung wiederhergestellt werden.

Projektdaten

Projektzeitraum:

18. August 2021 bis 30. November 2021

Fördersumme:

11.000 Euro

Bewilligungsdatum:

23. August 2021

Kontakt

GWK Gemeinnützige Werkstätten Köln GmbH
Im Gewerbegebiet Pesch 12
50767 Köln

Ansprechpartner

Michael Löllgen
loellgen@gwk-koeln.de

Telefon: 0221 / 5982-182
Eine Grafik mit zwei Inklumojis auf rötlichem Hintergrund.
Eine Grafik mit zwei Inklumojis auf rötlichem Hintergrund.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555