Erneuerung einer überfluteten Gastronomieküche

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 wurde die Gastronomieküche des Inklusionsbetriebs Integra Solingen vollständig überflutet. Dadurch wurden die Arbeitsbereiche von sechs der insgesamt 14 Mitarbeiter*innen mit Handicap zerstört. Ebenso zerstört wurden alle Sozialräume und vieles mehr.

Das war umso trauriger, da in den vergangenen zehn Jahren ein tolles inklusives Team entstanden ist. Die Aufgaben wurden stets mit viel Einsatz und Freude an der Arbeit erfüllt. Durch die Flutkatastrophe verschwand die Freude. Stattdessen kämpften die Beschäftigten mit Trauer und Ratlosigkeit. Denn ohne Personalraum, ohne Rückzugsmöglichkeit, ohne Privatsphäre und feste Abläufe fühlten sich viele Mitarbeiter*innen stark verunsichert.

Das Förderprojekt ermöglichte es, den Betrieb wieder aufzubauen, zum früheren Teamgeist und zur früheren guten Arbeitsatmosphäre zurückzufinden sowie nicht zuletzt allen Mitarbeiter*innen wieder einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten, sozial und auch finanziell.

Projektdaten

Projektzeitraum:

1. September 2021 bis 31. Dezember 2021

Fördersumme:

82.000 Euro

Bewilligungsdatum:
30. September 2021


Kontakt

Integra Solingen gemeinnützige GmbH
Freiheitstr. 9-11
42719 Solingen
Telefon: 0212 5995-0
E-Mail: info@lebenshilfe-solingen.de

 

Blick von oben auf eine Gebäude an einem Fluss, umgeben von Wald. Vor dem Gebäude stehen Tische und Sonnenschirme.
Blick von oben auf eine Gebäude an einem Fluss, umgeben von Wald. Vor dem Gebäude stehen Tische und Sonnenschirme.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555