Das Wir gewinnt

Inklusive Fahrradwerkstatt

Schlauch reparieren, Bremsen einstellen, Schrauben festziehen: In der inklusiven Fahrradwerkstatt in Darmstadt Eberstadt-Süd lernen jugendliche Schüler*innen mit und ohne Behinderung, wie sie Fahrräder wieder flott machen können. 

Insbesondere Förderschüler*innen und Jugendliche aus armen Familien sind eingeladen, bei der inklusiven Fahrradwerkstatt mitzumachen. Hier werden sie von Fachkräften und Sozialpädagog*innen begleitet und unterstützt. Jeder und jede kann sich nach den eigenen Fähigkeiten einbringen und so positive Lernerfahrungen machen. 

Talente entdecken 

Es werden nicht nur die eigenen Zweiräder, sondern auch die von anderen Menschen in der Nachbarschaft repariert. Der Umgang mit den Kund*innen trägt ebenfalls dazu bei, dass die Jugendlichen selbstbewusster werden und ihre eigenen Talente entdecken. Durch das Projekt erhalten die jungen Leute die Möglichkeit, Arbeitsabläufe kennenzulernen und an Erfolgserlebnissen zu wachsen: Das sind wichtige Voraussetzungen für das spätere Berufsleben. 

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. August 2022 bis 31. Juli 2025

Fördersumme: 
130.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
28. September 2022

Kontakt: 

Werkhof - Verein zur Förderung der Beruflichen Bildung und Beschäftigung
Grenzallee 10
64297 Darmstadt
Telefon: 06151 / 50048-0
kontakt@werkhof-darmstadt.de

 

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555