Das Wir gewinnt

Aufbau einer Fachberatung Queere Jugendliche

Das Queere Netzwerk Gifhorn unterstützt junge Menschen bis zum Alter von 27 Jahren, deren sexuelle Identität nicht der zweigeschlechtlichen oder heterosexuellen Norm entspricht. Durch die Etablierung einer verlässlichen Beratungsstruktur für queere Jugendliche und deren Angehörige soll ihre Persönlichkeitsentwicklung und ihre gesellschaftliche Teilhabe gefördert werden.

Die Beratung soll auch Fach- und Lehrkräften aus der Kinder- und Jugendhilfe sowie aus Schulen und Behörden zur Verfügung stehen. Ehrenamtlich engagierte Jugendliche des Vereins werden ebenfalls pädagogisch begleitet und unterstützt. So soll die Jugendarbeit gestärkt und das Ehrenamtsmanagement professionalisiert werden.

Um die gesellschaftliche Teilhabe queerer junger Menschen weiter zu verbessern und die Vertreter*innen der etablierten Institutionen für das Thema zu sensibilisieren, übernimmt die Fachstelle die Interessensvertretung queerer Jugendlicher in den jugendpolitischen Fachgremien des Landkreises.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2027

Fördersumme:
240.000 Euro

Bewilligungsdatum:
7. Dezember 2022

Kontakt

Queeres Netzwerk Gifhorn
Torstraße 16
38518 Gifhorn

Telefon: 05371 / 1700390
info@queeres-netzwerk-gf.de 

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555