Bewilligung eines Tandem-E-Bikes für unsere Wohnanlage in Breitungen zur Erhöhung der Mobilität und aktiven Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Menschen mit Behinderungen

In der Gemeinde Breitungen im Werratal am Fuße des Thüringer Waldes befindet sich eine im Jahr 2000 erbaute und 2014 erweiterte Wohnanlage für Menschen mit geistiger und schwerstmehrfacher Behinderung.

Durch die Anschaffung des Tandem-E-Bikes können immobile Bewohner*innen der Anlage aktiver werden und mehr am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Das Angebot richtet sich an Menschen mit geistiger und schwerstmehrfacher Behinderung sowie mit Verhaltensauffälligkeiten und/oder Autismus-Spektrumstörungen.

Ziel des Förderprojekts ist die Erhöhung der Lebensqualität der Bewohner*innen durch geführte abwechslungsreiche Ausflüge in die malerische Umgebung. In unmittelbarer Nähe der Wohnanlage gibt es viele schöne Radwege, die für die Tandem-Fahrten genutzt werden können. Auch ängstliche Bewohner*innen sollen langsam an die Nutzung des Tandem-E-Bikes herangeführt werden. Geplant ist eine dauerhafte Etablierung dieses neuen Freizeit-Angebots.



Projektdaten

Projektzeitraum:

1. Juni 2021 bis 31. Mai 2022

Fördersumme:

5.000 Euro

Bewilligungsdatum:
27. Mai 2021

 

Kontakt

diakoniewert e.V.

Im Beierstal 10
98596 Trusetal

Ansprechpartnerin
Heike Reumschuessel
h.reumschuessel@diakoniewert.de

Telefon: 03695/8534225 
Eine Grafik mit Inklumojis auf blauem Hintergrund.
Eine Grafik mit Inklumojis auf blauem Hintergrund.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555