Drop In Jugendtreff - barrierefrei!

Der Berliner Verein Drop In in ist ein junger gemeinnütziger Verein, der Bildungs- und Integrationsarbeit mit Freizeitangeboten verbindet. Neben ihren Besuchen im offenen Jugendtreff können Kinder und Jugendliche auch das vielfältige außerschulische Kultur- und Freizeitangebot des Vereins nutzen. Die Öffnung der Angebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung ist ein wichtiges Anliegen des Vereins.

Seit Juli 2020 betreibt Drop In die einzige Skatehalle Berlins. Sie wird gemeinsam von Skaterboarder*innen und Rollstuhl-Skateboarder*innen genutzt. Schon zweimal richtete der Verein hier die Deutsche Meisterschaft im WCMX (Wheelchair Motocross) aus.

Dank des Projekts „Drop In Jugendtreff - barrierefrei!“ wird endlich auch der Jugendtreff barrierefrei. Durch die geplanten baulichen Maßnahmen werden beinahe alle Räume des Jugendtreffs inklusive einer barrierefreien Toilette sowie der direkte Zugang zur Skatehalle Berlin barrierefrei gestaltet.


Projektdaten

Projektzeitraum:

22. März 2021 bis 30. April 2021

Fördersumme:

5.000 Euro

Bewilligungsdatum:

30. September 2021

 

Kontakt

Drop In - Forum für interkulturelle und politische Bildung e.V.
Revaler Straße 99
10245 Berlin
Telefon: 030 13898936
E-Mail: info@dropin-ev.de

 

Eine Person mit Helm auf einem Skateboard schiebt eine Person mit Helm im Rollstuhl. Dahinter fährt eine Person mit Helm auf einem Skateboard.
Eine Person mit Helm auf einem Skateboard schiebt eine Person mit Helm im Rollstuhl. Dahinter fährt eine Person mit Helm auf einem Skateboard.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555