Digitale Teilhabe für psychisch Kranke

In der Wohnanlage Untere Beete 1b in Bad Salzungen leben 32 behinderte Erwachsene mit psychischen Erkrankungen. In den letzten Jahren wurden immer mehr jüngere Bewohner*innen mit psychischen Erkrankungen aufgenommen. Die meisten von ihnen nutzen privat das Internet mit eigenen Smartphones und Tablets.

Mit Hilfe des Projekts sollen auch die übrigen Bewohner*innen einen eigenen Zugang zum Internet bekommen. Dafür müssen sie zunächst den Umgang mit digitalen Medien erlernen. Die Bewohner*innen werden nicht nur in Anwendungsmöglichkeiten geschult, sondern lernen neben den Vorteilen auch die Gefahren des Internets kennen.

Die Thüringer Landesmedienanstalt bietet hierzu kostenlose Informationsveranstaltungen direkt vor Ort an, die im Rahmen des Projekts genutzt werden können. Das Ziel ist, den Bewohner*innen ihr Recht auf Teilhabe auch in der digitalen Welt zu ermöglichen.

Projektdaten

Projektzeitraum:

1. Oktober 2021 bis 30. September 2022

Fördersumme:

5.000 Euro

Bewilligungsdatum:

27. Januar 2022

Kontakt

diakoniewert e.V.
Im Beierstal 10
98596 Trusetal

info@diakoniewert.de
Eine Grafik mit zwei Inklumojis auf rötlichem Hintergrund.
Eine Grafik mit zwei Inklumojis auf rötlichem Hintergrund.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555