Digitale Informationen für alle im Dorf

In Irsch in Rheinland-Pfalz sind viele Bürger*innen aktiv im Dorf- und Vereinsleben. Für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der kleinen Weinbaugemeinde an der Saar ist das besonders wichtig. Mit zwei öffentlichen Dorfinformationspunkten sorgt die Karnevalsgesellschaft „Närrisches Saarschiff" Irsch jetzt dafür, dass niemand wichtige Neuigkeiten verpasst.

In der Turn- und Mehrzweckhalle und im Bürgerhaus Irsch finden die meisten Trainings, Proben und Veranstaltungen der Dorfgemeinde statt. Hier installierte der Karnevalsverein außen vor den Gebäuden Präsentationsbildschirme, die man sehr einfach über Tastenfelder bedienen kann. Mit diesem modernen digitalen Angebot möchte der Verein dazu beitragen, Barrieren abzubauen. Denn nicht alle Bürger*innen können Neuigkeiten über das Vereinsleben zum Beispiel über das Internet oder ein eigenes Smartphone abrufen. Mit den neuen Bildschirmen bleiben alle darüber informiert, was im Dorf passiert.

An den beiden digitalen Dorfinformationspunkten gibt es außerdem überdachte Sitzmöglichkeiten, die den Austausch und die Kommunikation zwischen allen Bewohner*innen des Ortes fördern. So ist der Ort ein neuer Treffpunkt der Bürger*innen geworden, an dem sie sich über das Dorfleben austauschen.

Die Aktion Mensch unterstützt die digitalen Dorfinfo-Punkte in Irsch mit 5.000 Euro.

 

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. November 2021 bis 31. Oktober 2022

Fördersumme:
5.000 Euro

Bewilligungsdatum:
22. Juni 2021

Kontakt:

Karnevalsgesellschaft „Närrisches Saarschiff" Irsch e.V.
Ockfener Straße 
54451 Irsch
Telefon: 06581 920571
E-Mail: info@saarschiff.de

 

Junge und alte Bewohner*innen treffen sich an der zentralen Informationsstelle des Ortes.
Gruppenbild der Einwohner*innen von Irsch.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555