Büro Kinder(ar)MUT – erfolgreich weiter!

Viele Menschen in Potsdam kennen das AWO Büro Kinder(ar)MUT und nutzen seine Beratungen für Familien in wirtschaftlich schwieriger Situation. Auch Angebote wie die Ausgabe von Schulmaterialien, Schultüten basteln, Elternbildungsrunden, Stadtteilfrühstück, Brunch für Alleinerziehende oder der Bildungs- und Kulturtag „Kultur für Jeden” werden gerne angenommen.

Die Corona-Pandemie hat die finanzielle Situation für Familien mit wenig Einkommen noch verschärft und zu neuen sozialen Belastungen beigetragen. Das Büro unterstützte die Familien auch in der schwierigen Zeit des Homeschoolings, damit vor allem Kinder aus großen Familien, mit Migrationshintergrund oder von Alleinerziehenden in Pandemiezeiten nicht „abgehängt“ wurden. 

Darüber hinaus veranstaltet das Team Fachtage rund ums Thema „Armutsbelastete Familien“ und steht der Zielgruppe auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Die Aktion Mensch unterstützt die AWO Potsdam dabei durch Mittel aus dem Förderangebot „Erfolgreich weiter!".

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. August 2021 bis 31. Dezember 2022

Fördersumme:
125.000 Euro

Bewilligungsdatum:
31. August  2021

Kontakt:

Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e.V.
Neuendorfer Str. 39a
14480 Potsdam
Telefon: 331 73041770
E-Mail: info@awo-potsdam.de

 

Graffiti mit vielen bunten Bildern und einem Kopf eines Mädchens, darunter der Schriftzug "AWO Büro Kinder(ar)Mut"
Graffiti mit vielen bunten Bildern und einem Kopf eines Mädchens, darunter der Schriftzug "AWO Büro Kinder(ar)Mut"

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555